Französische Alpen September 2016

Bei schönstem Spätsommerwetter 1500 Kilometer in fünf Tourtagen. Im Schnitt also 300 Kilometer pro Tag. Gruppenstärke 15 Teilnehmer mit 12 Fahrzeugen. Vom Yamaha TMax 530, Suzuki Burgman 650 und 400 , Vespa GTS 300 und Piaggio MP3 waren so ziemlich viele Fahrzeuggattungen vertreten. Die Pässe, die wir fuhren:

Col de la Madeleine (1993m), Col du Pré (1748m), Cormet de Roselend (1968m), Col de l'Iseran (2764m), Col du Télégraphe (1566m), Col du Mont Cenis (2081m), Col de l'Echelle (1766m), Col du Galibier (2646m), Col du Lautaret (2058m), Col d'Izoard (2360m), Col de Vars (2190m), Cime de la Bonette (2802m), Col du Mollard (1638m), Col  du Criox de Fer (2067m), Col du Glandon (1924m), Col de Sarenne /1999m), und, und, und.....