Oberpfalz – Im Land der Vulkane
                                     Termin: 19. – 24.07.2022

Hättet ihr’s gewusst? Im Tertiär waren in der Oberpfalz mehr als 150 Vulkane aktiv! Vor langer Zeit war also mächtig Bewegung in dieser Region. Es rumste und krachte, zischte und fauchte.
 
Heute geht es in der Oberpfalz, das in Bayern als das Burgenland bezeichnet wird, deutlich friedlicher und ruhiger zu. Mehr als 60 ausgewiesene Naturschutzgebiete, über 80 Landschaftsschutzgebiete und an die 600 Geotope bietet dieser Landstrich. Kurzum, Natur pur!
Sie kann bewandert, abgeradelt und auch mit dem Roller entdeckt werden. Als Schmankerl gibt es jeder Menge Burgen, Schlösser, Klöster, Seen und Weiher, bezaubernde wie idyllische Flusstäler, romantische, altertümliche Städtchen, die es zu besichtigen lohnt.

Die Oberpfalz grenzt an Tschechien und den Böhmerwald, an Ober- und Niederbayern, sowie Mittel- und Oberfranken. Plakativer ausgedrückt ans Fichtelgebirge, die Fränkische Schweiz, ans Fränkische Seenland, das Altmühltal, die Donau und den Bayerischen Wald.

Wir haben uns als Basislager ein schönes Hotel am Rande von Sulzbach-Rosenberg ausgesucht. Zentral gelegen, um vier ausgiebige, mit vielen Sehenswürdigkeiten gespickte Touren von bis zu 300 Kilometer Länge pro Tag unter die Räder zu nehmen.
Auf kleinen Nebenstraßen  und fernab hektischen Verkehrs bereisen wir das Grenzgebiet zum Böhmerwald, den Naturpark Oberpfälzer Wald und Oberer Bayerischer Wald, die Oberpfälzer Seenplatte, Kallmünz und das Naabtal, den Donaudurchbruch mit Kloster Weltenburg, die Ortschaft Essing und das Altmühltal, Lauf an der Pegnitz, den Veldensteiner Forst und den südlichen Teil der Fränkischen Schweiz mit Gößweinstein und Pottenstein, um nur ein paar Anlaufpunkte zu nennen.

 

Programmablauf:
Dienstag (19.07.2022): Individuelle Anreise. Zimmerbelegung, gemeinsames Abendessen im Hotel, anschließend Kennenlernen und gemütlicher Info-Abend mit dem Tourguide.
Mittwoch bis Samstag (20. – 23.07.2022) je eine Rundtour von ca. 250 - 300 Kilometer Länge durch die Oberpfalz. Frühstück ab 07:30 Uhr, Abfahrt gegen 08:30 Uhr. Fahrzeit mit Pausen ca. 8-9 Stunden, Rückkehr gegen 17:30 Uhr. Abendessen um 19:00 Uhr.
Sonntag (24.07.2022): Frühstück ab 07:30 Uhr, anschließend individuelle Heimreise

 

Preise pro Person im Doppelzimmer:
Fahrer (in):               630 Euro                   Beifahrer (in): 530 Euro
EZ-Zuschlag:           100 Euro

 

Leistungen im Preis enthalten:
Fünf Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in einem schönen, familiär geführten Landhotel mit Biergarten. Die Zimmer verfügen über Du/WC, TV und freies W-LAN. Sichere Abstellplätze (Garage) am Haus, freier Abstellplatz für Auto und Trailer. Vier Touren mit Tourguide, laminiertes, informatives Roadbook und SCOOTOUR-Polo-Shirt

Achtung! Das Hotel bietet keine Halbpension an, hat aber eine reichhaltige Speisekarte, auch mit regionalen Spezialitäten, Vorspeisen und leckeren Desserts zu sehr fairen Preisen. Das Abendessen ist nicht im Tourpreis inbegriffen.
 

Mindestteilnehmerzahl 8 Personen.
Die Tour eignet sich für Roller ab 125 ccm.
Anmeldeschluss: 23. Mai 2022

 

Anmeldeformular SCOOTOUR-Reisen.doc
Microsoft Word-Dokument [29.0 KB]